NINERS empfangen BayreuthNINERS empfangen Bayreuth
NINERS Chemnitz

NINERS Chemnitz

 84

:
medi bayreuth

medi bayreuth

 77

Nummern von Ziegenhagen und Matthews werden „retired“.

NINERS empfangen Bayreuth

In ihrem neunten Bundesligaspiel der laufenden Saison treffen Sachsens beste Korbjäger am Freitagabend um 20:30 Uhr in der heimischen Messe Chemnitz auf das Team von medi bayreuth. Schon jetzt sind über 3.700 Tickets für das vorgezogene „X-Mas-Game“ der NINERS weg, einige hundert Restkarten aber noch im Onlineshop, den Vorverkaufsstellen der Freien Presse und an der Abendkasse erhältlich. Sowohl Chemnitz als auch Bayreuth werden am Freitag in besonderen „Weihnachts-Trikots“ auflaufen. Ein weiteres Highlight wartet direkt nach Spielende. Die Trikotnummern #3 und #4 der beiden langjährigen NINERS-Profis und einstigen Mannschaftskapitäne Malte Ziegenhagen und Virgil Matthews werden offiziell „retired“, also feierlich unters Hallendach gezogen und künftig bei den NINERS nicht mehr vergeben. Vereinspräsident Sven Böttger und Geschäftsführer Steffen Herhold verabschieden beide Akteure, die 2021 bzw. 2022 ihre aktive Karriere beendeten. Auch ehemalige Weggefährten aus früheren Chemnitzer Zeiten haben sich angekündigt.

Bevor der Blick aber noch einmal auf die Stars der letzten NINERS-Jahre geht, steht natürlich das Heimspiel gegen Bayreuth im Fokus. Hier möchte sich das Chemnitzer Team mit Hilfe seiner lautstarken Fans gern den sechsten BBL-Sieg holen und sich weiter in den Playoffrängen der höchsten deutschen Spielklasse festsetzen. Auf der anderen Seite hoffen die Gäste aus Bayreuth, ihre nunmehr sechs Spiele währende Niederlagenserie zu beenden und dadurch die Abstiegsplätze der easyCredit Basketball Bundesliga verlassen zu können. Dass sie dort eigentlich nicht hingehören und im bisherigen Saisonverlauf auch etwas vom Pech verfolgt waren, zeigen knappe Niederlagen wie in Oldenburg (72:76) oder gegen Braunschweig (76:77), aber auch der jüngste Auftritt bei ALBA Berlin. Dort lag Bayreuth zu Beginn des Schlussviertels schon mit 15 Punkten vorn, ehe der Mannschaft von Cheftrainer Lars Masell nichts mehr gelingen wollte und die Partie so noch verloren ging. Ihre individuelle Klasse stellten Spieler wie Brandon Childress (15.8 Punkte pro Partie), Ahmed Hill (13), Jackson Rowe (11.1), Ignas Sargiunas (10) oder Kalif Young (8.4) aber dennoch unter Beweis.

Auch der erst im November nachverpflichtete Pointguard Jarrod West findet allmählich immer besser ins Team und steuert durchschnittlich 6.8 Punkte bei. Mit Kapitän Basti Doreth haben die Bayreuther einen sehr erfahrenen Routinier in ihren Reihen, mit Kay Bruhnke, Jürgen Rich, Nat Diallo, Sasha Grant und Kresimir Nikic eine ganze Reihe junger Talente, die sich auf Bundesligaebene beweisen wollen. Dass man Bayreuth nie unterschätzen darf, erfuhren die NINERS auch vergangene Saison, als sie in vermeintlicher Favoritenrolle den Franken in eigener Halle mit 72:86 unterlagen. Seinerzeit wollten insbesondere die Chemnitzer Dreier einfach nicht fallen. Ähnlich wie man es in dieser Saison schon gegen Bamberg oder zuletzt im Europe Cup gegen Cholet erlebte. Ganz ohne Wurfglück von außen wird es für die NINERS wohl in jeder Partie schwer, zumal das Team aktuell noch auf seinen Pointguard Wes Clark verzichten muss. So teilten sich zuletzt Arnas Velicka und Nelson Weidemann in den Spielaufbau, während deren Spielzeit auf der Shooting-Guard-Position vor allem von Dominic Lockhart und Neuzugang Jason George übernommen wurde. Der Leihspieler des FC Bayern zeigte bei seinen ersten beiden Einsätzen im Chemnitzer Trikot bereits gute Ansätze und möchte auch am Freitag dazu beitragen, dass die NINERS den wettbewerbsübergreifend zwölften Pflichtspielsieg der laufenden Saison einfahren können.

 

TERMINE

NINERS Chemnitz vs. medi bayreuth, Freitag, 16.12.2022, 20:30 Uhr, Messe Chemnitz

NINERS Chemnitz vs. FC Porto, Dienstag, 20.12.2022, 19:00 Uhr, Messe Chemnitz

Die nächsten Spiele der Niners

  • Fr, 16. Dez 2022
  • 20:30 Uhr

NINERS Chemnitz 84

medi bayreuth 77

10. Spieltag Fr, 16. Dez 2022: NINERS Chemnitz vs. medi bayreuth
  • Di, 20. Dez 2022
  • 19:00 Uhr
  • Messe Chemnitz

NINERS Chemnitz 87

FC Porto 94

Hauptrunde Di, 20. Dez 2022: NINERS Chemnitz vs. FC Porto
  • Mo, 26. Dez 2022
  • 18:00 Uhr
  • Telekom Dome

Telekom Baskets Bonn 80

NINERS Chemnitz 73

11. Spieltag Mo, 26. Dez 2022: Telekom Baskets Bonn vs. NINERS Chemnitz

Zum Spielplan