SpielplananpassungenSpielplananpassungen

Spielplananpassungen

Neue Termine gegen Bamberg, Heidelberg und Bayreuth festgelegt.

Den NINERS Chemnitz stehen bis zum Jahreswechsel noch einige interessante Heimspiele in der easyCredit Basketball Bundesliga bevor. Bei drei Partien, welche in der Messe Chemnitz stattfinden, gab es noch einmal geringfügige Veränderungen des Spieltermins oder eine finale Neuansetzung. So beginnt das Match gegen Brose Bamberg am Sonntag, den 27. November, bereits um 18:00 Uhr, um eine Überschneidung mit dem zwei Stunden später beginnenden Fußball-WM-Spiel Deutschland gegen Spanien zu vermeiden. Die im Oktober ausgefallene Partie gegen Heidelberg wird nunmehr am Dienstag, den 06. Dezember, um 19:00 Uhr ausgetragen. Außerdem wurde das Spiel gegen Bayreuth aus Übertragungsgründen von MagentaSport auf Freitag, den 16. Dezember, um 20:30 Uhr vorgezogen. Alle bereits erworbenen Eintrittskarten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Weitere Tickets sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die ursprünglich für den 29. Dezember angesetzte Heimpartie gegen ALBA Berlin, findet nicht zu jenem Termin statt, da die Hauptstädter tags darauf ein Euroleague-Spiel im französischen Lyon bestreiten. Ein neuer Termin steht noch nicht fest, wird aber voraussichtlich erst nach dem Jahreswechsel liegen. Das zu Beginn der Saison ausgefallene Auswärtsspiel in Göttingen ist ebenfalls noch nicht neu terminiert. Über etwaige Neuansetzungen jener beiden Partien werden wir natürlich wie gewohnt auf unseren Kanälen berichten.

Die NINERS App
Offizielle NINERS App

Jetzt bei Google Play

Jetzt im App Store