DoubleheaderDoubleheader
NINERS Chemnitz

NINERS Chemnitz

81

:
Alba Berlin

Alba Berlin

64

NINERS Chemnitz

NINERS Chemnitz

85

:
Hamburg Towers

Hamburg Towers

89

Doubleheader

Chemnitz empfängt Hamburg und Berlin.

Vor Sachsens besten Korbjägern liegt ein wegweisender Doppelspieltag im Kampf um die Playoffplätze der easyCredit Basketball Bundesliga. Schon diesen Donnerstag begrüßen die NINERS in ihrer heimischen Messe Chemnitz die neuntplatzierten Hamburg Towers, während man am Sonntag an gleicher Stelle auf den frisch gebackenen Pokalsieger ALBA Berlin trifft. Dank der neuen Corona-Schutzverordnung ist der Einlass unter 3G-Bedingungen erlaubt. Es dürfen also neben geimpften und genesenen Zuschauern auch Besucher mit einem aktuellen negativen Testbefund live dabei sein. Kinder und Schüler sind von jener Nachweispflicht entbunden. Die bisherige Maskenpflicht hat zunächst weiter Bestand, damit wieder alle Sitzplätze genutzt werden können und dadurch beim aktuellen Hallen-Setup über 4.600 Fans in die Messe strömen dürfen. Folgerichtig sind für beide Heimspiele noch Tickets erhältlich und können entweder im NINERS-Onlineshop (https://tickets.chemnitz99.de) oder direkt an der Abendkasse erworben werden.

Vor hoffentlich vielen begeisterten Zuschauern ist gleich die erste der beiden anstehenden Partien ein echtes Schlüsselspiel. Denn der Gegner Hamburg steht auf eben jenem neunten Tabellenplatz, den keines der aktuellen Topteams am Ende der BBL-Hauptrunde belegen möchte und die Playoffs damit knapp verpassen würde. Selbstverständlich auch Chemnitz nicht, dessen Vorsprung auf die Towers momentan sechs Punkte beträgt. Zudem hat man dank des 90:82-Hinspielerfolgs gute Chancen im Rennen um den direkten Vergleich. Mit einem Sieg am Donnerstag könnten die NINERS also einen riesigen Schritt Richtung Playoffs machen. Eine Niederlage mit sieben oder weniger Punkten wäre wohl das Minimalziel und die Bilanz macht durchaus Hoffnung. In allen drei bisherigen Bundesligaduellen mit Hamburg ging Chemnitz als Sieger vom Feld. Und die Formkurve der Towers zeigte zuletzt nicht unbedingt nach oben. Neun der vergangenen 13 Pflichtspiele in Liga und Eurocup gingen für das Team von Trainer Pedro Calles verloren. Ein kreuzgefährlicher Gegner bleibt Hamburg aber dennoch, gerade weil die Norddeutschen mit Akteuren wie Caleb Homesley (17 Punkte pro Partie), Jaylon Brown (14.3), Maik Kotsar (13.1), Robin Christen (8.0), Seth Hinrichs (7.9), Trevor Bluiett (7.7) oder Nationalspieler Justus Hollatz (7.6) mehr als genug Spieler haben, die Matches entscheiden können.

Vielmehr noch trifft dies auf den anschließenden Gegner aus Berlin zu, wie Chemnitz bereits im Pokalduell erfahren musste. Vom Topscorer Marcus Eriksson (13.5) über Luke Sikma (10.1), die Nationalspieler Maodo Lo (7.9) und Johannes Thiemann (7.6) bis hin zu Jonas Mattiseck (3.7), dem 14. (!) Spieler der Kernrotation, ist das ALBA-Team mit höchster Qualität gespickt. Waren die Hauptstädter in der Hinrunde noch von einigen Verletzungen geplagt und gerieten deshalb gelegentlich ins Straucheln so sind sie spätestens seit dem Jahreswechsel in bestechender Form. Ganze 13 ihrer letzten 16 Pflichtpartien in Liga, Pokal und Euroleague entschieden die „Albatrosse“ für sich. Und gegen Chemnitz haben sie mit vier Siegen aus bislang vier Partien gar eine gänzlich makellose Bilanz. Die Favoritenrolle ist also glasklar verteilt und dennoch hoffen die NINERS auf ihre Außenseiterchance, erst Recht wo man erstmals in eigener Halle vor Fans auf Berlin trifft.

Abseits der verhältnismäßig kleinen Basketballwelt ist der tragische und bestürzende Krieg in der Ukraine das beherrschende Thema. Auch die NINERS möchten ihren Beitrag zur Unterstützung der unzähligen Flüchtlinge leisten und hier vor allem dem Caritasverband für Chemnitz und Umgebung sowie dem Freiwilligenzentrum Chemnitz helfen. Deshalb freuen sich die NINERS beim Heimspiel gegen Hamburg am Sonntag mehrere Vertreter beider Organisationen in der Messe begrüßen zu dürfen. Am Caritas-Stand im Hallenfoyer kann sich jeder Zuschauer über das Wirken der Helfer informieren und gern für deren Unterstützung spenden. Die Einnahmen kommen in erster Linie jenen Geflüchteten zugute, die aktuell in Chemnitz und Umgebung ankommen, Unterkünfte und Güter des täglichen Bedarfs benötigen, ebenso medizinische Betreuung und Unterstützung in zahlreichen organisatorischen Fragen. Neben der Spendenmöglichkeit beim Hamburg-Spiel kann man auch direkt auf das nachfolgende Bankkonto der Caritas Chemnitz spenden.

 

Caritasverband für Chemnitz und Umgebung e.V.

DKM Bank Münster eG

IBAN: DE67 4006 0265 0017 5652 00

BIC: GENODEM1DKM

Verwendungszweck: Ukrainehilfe Chemnitz

 

Für eine Spendenbescheinigung bitte zusätzlich die Anschrift im Verwendungszweck angeben.

Weitere Informationen unter www.caritas-chemnitz.de oder www.aktiv-in-chemnitz.de.

 

TERMINE:

NINERS Chemnitz vs. Hamburg Towers, Donnerstag, 24.03.2022, 19:00 Uhr, Messe Chemnitz

NINERS Chemnitz vs. ALBA Berlin, Sonntag, 27.03.2022, 18:00 Uhr, Messe Chemnitz

Die nächsten Spiele der Niners
DatumSpiel

NINERS Chemnitz

85 : 89

Hamburg Towers

Do, 24.03.2022: NINERS Chemnitz gegen Hamburg Towers

NINERS Chemnitz

81 : 64

Alba Berlin

So, 27.03.2022: NINERS Chemnitz gegen Alba Berlin

s.Oliver Würzburg

81 : 71

NINERS Chemnitz

So, 03.04.2022: s.Oliver Würzburg gegen NINERS Chemnitz
NINERS Chemnitz vs. Alba Berlin
NINERS Chemnitz

NINERS Chemnitz

81

:
Alba Berlin

Alba Berlin

64

Zum Spiel

NINERS Chemnitz vs. Hamburg Towers
NINERS Chemnitz

NINERS Chemnitz

85

:
Hamburg Towers

Hamburg Towers

89

Zum Spiel

easyCredit BBL Spieltag 27 NINERS Chemnitz : ALBA BERLIN
easyCredit BBL Spieltag 27 NINERS Chemnitz : ALBA BERLINNINERS ChemnitzAlba Berlin

easyCredit BBL Spieltag 27 NINERS Chemnitz : ALBA BERLIN

27. Spieltag I NINERS Chemnitz vs. ALBA Berlin
27. Spieltag I NINERS Chemnitz vs. ALBA Berlin

27. Spieltag I NINERS Chemnitz vs. ALBA Berlin

Pressekonferenz 24. Spieltag I NINERS Chemnitz vs. Hamburg Towers
Pressekonferenz 24. Spieltag I NINERS Chemnitz vs. Hamburg Towers 9:36

Pressekonferenz 24. Spieltag I NINERS Chemnitz vs. Hamburg Towers

easyCredit BBL Spieltag 24 NINERS Chemnitz : Hamburg Towers
easyCredit BBL Spieltag 24 NINERS Chemnitz : Hamburg TowersNINERS ChemnitzHamburg Towers

easyCredit BBL Spieltag 24 NINERS Chemnitz : Hamburg Towers

Die NINERS App
Offizielle NINERS App

Jetzt bei Google Play

Jetzt im App Store