NINERS starten TagesticketverkaufNINERS starten Tagesticketverkauf

NINERS starten Tagesticketverkauf

Karten für Heimspielauftakt gegen Oldenburg erhältlich.

Nach anderthalb Jahren können die leidenschaftlichen NINERS-Fans endlich in die Messe Chemnitz zurückkehren. Gemäß der aktuellen Verordnungslage und dem genehmigten Hygienekonzept stehen unter 3G-Bedingungen bei den Heimspielen bis zu 4.732 Plätze zur Verfügung. Deshalb startet ab sofort der Tagesticketvorverkauf für den Saisonauftakt der Chemnitzer Korbjäger gegen die EWE Baskets Oldenburg. Karten sind schon jetzt im Onlineshop unter https://tickets.chemnitz99.de/shop/107 und ab Donnerstag (23.09.) in der NINERS-Geschäftsstelle erhältlich. Die späteren Heimspiele werden in den kommenden Wochen nach und nach freigeschaltet, ebenso sollen weitere Vorverkaufsstellen alsbald folgen.

 

„Wir können es gar nicht mehr erwarten, endlich wieder vor unseren grandiosen Fans spielen zu dürfen“, frohlockt Mannschaftskapitän Malte Ziegenhagen. Diesen Samstag ist es endlich so weit. Mehr als 4.500 Zuschauer dürfen dank des genehmigten Hygienekonzeptes in die große Messe Chemnitz. Alle Besucher müssen die 3G-Regeln erfüllen, also entweder einen gültigen Genesenennachweis nach überstandener SARS-CoV-2-Infektion oder einen Impfnachweis mit einem in Deutschland zugelassenen Vakzin oder einen höchstens 24 Stunden alten, negativen Corona-Antigen-Schnelltest-Befund vorlegen. Alternativ ist auch ein bis zu 48 Stunden alter, negativer PCR-Befund möglich. Dagegen ist für Schüler und Kita-Kinder, die einer Testpflicht nach der Schul- und Kita-Coronaverordnung unterliegen, kein Testnachweis nötig. Als Beleg dient der Schülerausweis, Einschulungsbescheid, eine Schulbesuchsbestätigung, aktuelles Zeugnis oder Ähnliches. Wichtig: An der Messe Chemnitz gibt es keine Testmöglichkeit. Wer einen Testbefund benötigt, sollte bereits vor Anreise zur Halle eine der zahlreichen Testzentren bzw. -stationen im Stadtgebiet aufsuchen.

 

Die erforderlichen Nachweise sind am extra dafür eingerichteten Checkpoint direkt nach den markanten Türmen auf dem Messevorplatz vorzuweisen, wo die Besucher ihre Zugangslegitimation erhalten. Nur mit dieser ist der Zugang zur Halle gestattet. Beim Betreten der Messe Chemnitz müssen sich zudem alle Gäste entweder mittels Corona- oder Luca-App per QR-Code-Scan registrieren oder ein Kontaktformular ausfüllen, damit die vorgeschriebene Kontaktnachverfolgung bei allen Personen sichergestellt werden kann. Ab dem Einlassbereich und auf allen Wegen innerhalb der Messe muss eine medizinische oder FFP2-Maske getragen werden. Lediglich auf den Sitzplätzen ist die Maske optional. Zudem möchten wir alle Gäste bitten, auf sich und ihre Mitmenschen zu achten, überall dort, wo es möglich ist, Abstände zu wahren und sich stets an die hinreichend bekannten Hygieneregeln zu halten. Außerdem darf die Aktivzone 1 rund um das Spielfeld nicht betreten werden. Auch ein direkter Kontakt zu Spielbeteiligten ist nicht gestattet.

 

Durch das aufwendigere Einlassprozedere empfehlen wir allen Besuchern, frühzeitig zur Messe zu kommen, um Schlangenbildungen zu vermeiden. Der Halleneinlass ist ab 19 Uhr geöffnet, Spielbeginn ist um 20:30 Uhr. Es wird zunächst keine Abendkasse geben. Allerdings können Besucher noch bis Spielbeginn Tickets für die jeweilige Partie über den Onlineshop erwerben. Aktuell sind dort ausschließlich Karten für das erste Heimspiel gegen Oldenburg erhältlich. Weitere Partien werden nach und nach freigeschaltet. Spätestens nächsten Montag folgen zudem auch weitere Informationen zum Pokalheimspiel gegen Ulm.

managedhosting.de GmbH

Entwicklung der Website, der App und Betrieb der Server der NINERS

Die NINERS App
Offizielle NINERS App

Jetzt bei Google Play

Jetzt im App Store