Klassenerhalt geschafftKlassenerhalt geschafft
Telekom Baskets Bonn

Telekom Baskets Bonn

86

:
NINERS Chemnitz

NINERS Chemnitz

62

Klassenerhalt geschafft

Niederlage in Bonn bleibt verschmerzbar.

Es ist vollbracht! Die NINERS Chemnitz sowie all ihre Fans und Partner können sich auf eine weitere Saison in der easyCredit Basketball Bundesliga freuen. Nachdem der Tabellenvorletzte und nächste Heimspielgegner JobStairs GIESSEN 46ers am Wochenende dem Spitzenreiter Ludwigsburg mit 80:89 unterlag, ist Sachsens besten Korbjägern der Klassenerhalt nicht mehr zu nehmen. So bleiben auch die klare 62:86-Niederlage in Bonn und die sich weiter verschärfende Personalsituation ohne Folgen. Die NINERS müssen schon längere Zeit ohne Joe Lawson und Niklas Wimberg auskommen, zudem trat Johnathan Williams unlängst die Heimreise infolge einer Handverletzung an. Nun zog sich Terrell Harris in Bonn einen Bruch am Ringfinger der rechten Hand zu und droht ebenfalls bis Saisonende auszufallen. Durch die arg dezimierte Rotation erhielt Luis Figge am Sonntag reichlich Spielzeit und wusste diese mit persönlichen Saisonbestwerten von zehn Punkten, fünf Rebounds und zwei Assists stark zu nutzen. Bester Chemnitzer Scorer war indes Jonas Richter mit 16 Zählern.

Die beiden Deutschen trugen auch maßgeblich zur frühen 8:6-Führung der NINERS bei, welche allerdings nicht lange Bestand hatte. Vielmehr schien die „Orange Army“ gedanklich noch im Bus zu sein, leistete sich im Auftaktviertel bereits zehn Ballverluste und offenbarte eklatante Lücken in der Defensive. Bonn bedankte sich herzlich und zog binnen zehn Minuten auf 32:10 davon. Bezeichnend, dass die folgenden fünf Punkte von Jonas Richter und Terrell Harris der längste Chemnitzer „Lauf“ des Abends bleiben sollten, wodurch sich Bonn verständlicherweise kaum beeindrucken ließ und Mitte des zweiten Abschnittes bereits vorentscheidend auf 44:20 erhöhte. „Wir haben heute nicht hart und smart genug gespielt. Auch das Teamplay ließ zu wünschen übrig“, zeigte sich NINERS-Coach Rodrigo Pastore mit dem Auftritt in der ersten Halbzeit sehr unzufrieden.

Nach dem Seitenwechsel rangen die Chemnitzer zwar redlich um Anschluss, doch die gastgebenden Telekom Baskets erstickten sämtliche Aufholversuche sofort im Keim. Bis zum Ende des dritten Durchgangs hatte sich Bonn dank seiner Dominanz am Brett bereits eine 71:45-Führung erarbeitet und verwaltete jenen Vorsprung im Schlussviertel sehr clever. Als bei den NINERS dann auch noch Harris und Isiaha Mike verletzungsbedingt sowie Filip Stanic mit seinem fünften Foul das Feld verlassen mussten, war bis zur Schlussirene schlichtweg nicht mehr als dezente Ergebniskosmetik möglich. „Bonn hat uns heute phasenweise den Hintern versohlt und auch in der Höhe verdient gewonnen“, musste Pastore die 19. Saisonniederlage akzeptieren.

STATISTIK:
Telekom Baskets Bonn vs. NINERS Chemnitz 86:62 (32:12, 19:16, 20:17, 15:17)

Richter (16 Punkte), Thornton (13), Figge (10), King (8), Ziegenhagen (6), Harris (5), Stanic (4), Johnson (0), Matthews (0), Mike (0)

 

TERMINE:
NINERS Chemnitz vs. JobStairs GIESSEN 46ers, Freitag, 30.04.2021, 20:30 Uhr, Messe Chemnitz

NINERS Chemnitz vs. ratiopharm ulm, Sonntag, 02.05.2021, 18:00 Uhr, Messe Chemnitz

Die nächsten Spiele der Niners
DatumSpiel

NINERS Chemnitz

89 : 72

ČEZ Basketball Nymburk

Sa, 04.09.2021: NINERS Chemnitz gegen ČEZ Basketball Nymburk

NINERS Chemnitz

76 : 78

Basketball Löwen Braunschweig

Sa, 11.09.2021: NINERS Chemnitz gegen Basketball Löwen Braunschweig

NINERS Chemnitz

98 : 72

JobStairs GIESSEN 46ers

Sa, 18.09.2021: NINERS Chemnitz gegen JobStairs GIESSEN 46ers
managedhosting.de GmbH

Entwicklung der Website, der App und Betrieb der Server der NINERS

Telekom Baskets Bonn vs. NINERS Chemnitz
Telekom Baskets Bonn

Telekom Baskets Bonn

86

:
NINERS Chemnitz

NINERS Chemnitz

62

Zum Spiel

easyCredit BBL Spieltag 30 Telekom Baskets Bonn : NINERS Chemnitz
easyCredit BBL Spieltag 30 Telekom Baskets Bonn : NINERS ChemnitzTelekom Baskets BonnNINERS Chemnitz

easyCredit BBL Spieltag 30 Telekom Baskets Bonn : NINERS Chemnitz

NINERS TimeOut - Drama Baby!
NINERS TimeOut - Drama Baby! 9:26

NINERS TimeOut - Drama Baby!

Die NINERS App
Offizielle NINERS App

Jetzt bei Google Play

Jetzt im App Store