Zieht Chemnitz mit Vechta gleich?Zieht Chemnitz mit Vechta gleich?
PS Karlsruhe LIONS

PS Karlsruhe LIONS

69

:
NINERS Chemnitz

NINERS Chemnitz

75

Zieht Chemnitz mit Vechta gleich?

Samstag 01.02.2020 I 19:30 Uhr - Europahalle Karlsruhe PS Karlsruhe LIONS vs. NINERS Chemnitz

Sage und schreibe 18 Siege am Stück haben die NINERS Chemnitz seit Anfang Oktober letzten Jahres in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA eingefahren. Der bisherige Vereinsrekord ist längst übetroffen und nun schicken sich Sachsens beste Korbjäger sogar an, eine ligaweite Bestmarke einzustellen. Diese datiert aus der Saison 2015/16, als der heutige BBL-Club und FIBA Champions-League-Teilnehmer RASTA Vechta ganze 19 Hauptrundensiege hintereinander feierte. Ein einsamer Rekord seitdem die früher in Nord- und Südstaffel geteilte zweite Bundesliga im Jahre 2007 zur eingleisigen ProA fusionierte. Mit einem Triumph in Karlsruhe könnten die NINERS am Samstag aber gleichziehen und sich obendrein perfekt auf das anschließend folgende Spitzenspiel gegen den Zweitplatzierten Bremerhaven einstimmen. „Unser Fokus liegt aktuell voll und ganz auf dem Duell mit Karlsruhe. Das wird schwer genug, wie wir schon im Hinspiel erfahren mussten“, weiß der Chemnitzer Trainer Rodrigo Pastore um die Stärke des Gegners und fordert deshalb höchste Konzentration.

Die PS Karlsruhe LIONS liegen momentan zwar nur auf dem 14. Tabellenplatz und haben erst sieben Siege errungen, drei davon allerdings in ihren letzten vier Heimspielen. Insbesondere der klare 99:76-Erfolg über Trier ließ zu Jahresbeginn aufhorchen und deutete das Potenzial der Badener an. „Sie spielen eine sehr wechselhafte Saison, können an guten Tagen aber jedem ProA-Team Paroli bieten“, erinnert sich Pastore auch an den ersten Vergleich zurück. Im Dezember letzten Jahres präsentierte sich Karlsruhe beim Gastspiel in der Messe Chemnitz mit den NINERS lange auf Augenhöhe, lag zeitweise sogar acht Zähler vorn und musste sich letztlich nur knapp mit 69:74 geschlagen geben. Dabei zeigten die LIONS vor allem eine starke Verteidigung und sind bis heute das letzte Team, welches die „Orange Army“ unter 95 Punkten halten konnte.

Grundsätzlich gehen die Mannen von Cheftrainer Ivan Rudež sehr physisch zu Werke, was sie zweifellos zu einem unbequemen Gegner macht, bisweilen aber auch die Foulbelastung strapaziert. So kassiert Karlsruhe mit durchschnittlich 24 Vergehen pro Begegnung die meisten Foulpfiffe aller ProA-Teams. Über die komplette Saison betrachtet sind das beispielsweise schon 72 Fouls mehr als sich die NINERS bislang einhandelten. Im Gegenzug verbuchen die LIONS ligaweit aber auch die zweitmeisten Ballgewinne (8.4 pro Spiel) hinter den Eisbären Bremerhaven (9.0) sowie vor Schwenningen (8.3) und Chemnitz (8.2). „Wir sollten also sehr gut auf den Ball aufpassen und auch im Reboundduell engagiert dagegenhalten“, unterstreicht Pastore.

Dabei muss man höchstwahrscheinlich erneut ohne Robin Lodders auskommen, dessen Rückkehr wohl erst gegen Bremerhaven möglich ist. So wird es unter dem Korb sicherlich ein anspruchsvolles Unterfangen gegen die Karlsruher „Big-Men-Riege“ um Maurice Pluskota (14.3 Punkte pro Spiel), Brandon Conley (10.9), Orlando Parker (10.8) und Niclas Sperber (3.1). Auf den Guardposition geben KC Ross-Miller (13.5), Daniel Norl (9.6), Filmore Beck (8.7) und Quinton Stroman (6.9) den Ton an, während Bryan Coleman (7.8) und Jeremy Dunbar (7.3) zumeist die kleine Flügelposition bekleiden. „Ein sehr athletisches Team mit fünf US-Amerikanern, das auch die nötige Tiefe hat, um ein hohes Tempo zu gehen“, erwartet Pastore ein besonders intensives Match.

TERMINE:
PS Karlsruhe LIONS vs. NINERS Chemnitz, Samstag, 01.02.2020, 19:30 Uhr, Europahalle Karlsruhe

NINERS Chemnitz vs. Eisbären Bremerhaven, Mittwoch, 05.02.2020, 19:30 Uhr, Messe Chemnitz

Die nächsten Spiele der Niners
DatumSpiel

PS Karlsruhe LIONS

69 : 75

NINERS Chemnitz

Sa, 01.02.2020: PS Karlsruhe LIONS gegen NINERS Chemnitz

NINERS Chemnitz

85 : 74

Eisbären Bremerhaven

Mi, 05.02.2020: NINERS Chemnitz gegen Eisbären Bremerhaven

NINERS Chemnitz

109 : 82

ROSTOCK SEAWOLVES

Sa, 15.02.2020: NINERS Chemnitz gegen ROSTOCK SEAWOLVES
PS Karlsruhe LIONS

PS Karlsruhe LIONS

69

:
NINERS Chemnitz

NINERS Chemnitz

75

Zum Spiel

Re-live Spieltag 23: PS Karlsruhe Lions vs. NINERS Chemnitz 2:27:37

Re-live Spieltag 23: PS Karlsruhe Lions vs. NINERS Chemnitz

PK Spieltag 23: PS Karlsruhe Lions vs. NINERS Chemnitz 5:36

PK Spieltag 23: PS Karlsruhe Lions vs. NINERS Chemnitz

Highlights Spieltag 23: PS Karlsruhe Lions vs. NINERS Chemnitz 1:48

Highlights Spieltag 23: PS Karlsruhe Lions vs. NINERS Chemnitz

Die NINERS App
Offizielle NINERS App

Jetzt bei Google Play

Jetzt im App Store