Wernesgrüner neuer NINERS-Partner

Wernesgrüner neuer NINERS-Partner

Herzlich Willkommen

Die NINERS Chemnitz eilen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA von Sieg zu Sieg, begeistern Woche für Woche mehr Sportfans und freuen sich nun über einen namhaften Zuwachs an der Sponsorenfront. Pünktlich zum Jahreswechsel dürfen Sachsens beste Korbjäger die Wernesgrüner Brauerei GmbH im großen Kreise ihrer Partner begrüßen. Die weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannte Traditions-Biermarke wird die NINERS mindestens in den nächsten fünf Jahre unterstützen, sowohl in der zweiten Bundesliga wie auch bei einem möglichen Aufstieg in die easyCredit BBL. „Wir freuen uns sehr, mit Wernesgrüner eine der der größten und bekanntesten Brauereien der Region für uns gewonnen zu haben. Die außergewöhnlich lange Laufzeit des Vertrages unterstreicht das gegenseitige Vertrauen beider Partner und gibt uns weitere Sicherheit für unsere ambitionierten Zukunftsplanungen“, betont NINERS-Geschäftsführer Steffen Herhold.

Auch sein Gegenüber, Wernesgrüner-Geschäftsführer André Weltz, blickt der Zusammenarbeit sehr positiv entgegen: „Als sächsische Marke bauen wir unser Sportengagement in Chemnitz um eine weitere Partnerschaft aus. Für mindestens die nächsten fünf Jahre werden wir mit Wernesgrüner Teil der NINERS-Familie und bekennen uns somit noch ein Stück mehr zur Region. Wernesgrüner steht für Regionalität und Optimismus. Die Spiele des Clubs sind auf den Rängen geprägt von guter Laune und Emotionen, auf dem Spielfeld begeistert die Dynamik. Das passt sehr gut zu uns und wir fühlen uns im Wohnzimmer der NINERS bestens aufgehoben.“

Die im sächsischen Wernesgrün beheimatete Brauerei kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Bereits 1436 erhielten die Brüder Schorer in der idyllischen Gemeinde das Brau- und Schankrecht. Über die folgenden Jahrhunderte machten zahlreiche Familienunternehmen den Ort im Vogtland für seine Braukunst berühmt und vertrieben ihr Bier auch über Deutschlands Grenzen hinweg. 1974 wurden die ehemaligen Familienbrauereien zur „VEB Exportbierbrauerei Wernesgrün“ vereint. Im Jahre 1994 erfolgte deren Privatisierung und 2002 der Anschluss an die Bitburger Braugruppe. Heute zählt Wernesgrüner zu den modernsten sowie erfolgreichsten Brauereien in den östlichen Bundesländern und liefert seine Produkte sogar bis nach Übersee.

Die NINERS App
Offizielle NINERS App

Jetzt bei Google Play

Jetzt im App Store