Jubiläumsspiel für Pastore und Matthews
Eisbären Bremerhaven

Eisbären Bremerhaven

95

:
NINERS Chemnitz

NINERS Chemnitz

103

Jubiläumsspiel für Pastore und Matthews

Eisbären Bremerhaven vs. NINERS Chemnitz

Diesen Sonntag steigt im hohen Norden das absolute Spitzenspiel der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Um 17:30 Uhr empfängt der ungeschlagene Tabellenführer Eisbären Bremerhaven die NINERS Chemnitz, welche mit nur einer Niederlage direkt hinter dem Bundesliga-Absteiger rangieren. Zwei Akteure der Sachsen feiern in diesem Topduell ein ganz besonderes Jubiläum. Denn sowohl für Cheftrainer Rodrigo Pastore wie auch für Pointguard Virgil Matthews ist es das 150. Match als Coach beziehungsweise Spieler der „Orange Army“. Wer nicht selbst in der Stadthalle Bremerhaven ist, kann die Partie auf www.airtango.live verfolgen.

Matthews kam im Sommer 2014 nach Chemnitz und hat abgesehen von seinem „Sabbatjahr“ in Nürnberg 2017/18 noch nie ein Pflichtspiel der NINERS verpasst. In seinen bisherigen 149 Einsätzen für Sachsens beste Korbjäger bringt es der US-Amerikaner auf 1.546 Punkte und liegt damit hinter Jaivon Harris (1.764) sowie vor Teamkamerad Malte Ziegenhagen (1.534) auf dem zweiten Platz der ewigen vereinsinternen Bestenliste. Nicht weniger beeindruckend liest sich die Bilanz von Rodrigo Pastore, der seit 2015 durchgängig an der Chemnitzer Seitenlinie steht und die NINERS insgesamt zu 88 Siegen bei nur 61 Niederlagen führte. „Beide sind zusammen mit Kapitän Malte Ziegenhagen und unserem Eigengewächs Jonas Richter zweifellos die Gesichter unseres Clubs. Sie alle haben viel zu unseren Erfolgen der letzten Jahre beigetragen und wir sind glücklich, mit ihnen gemeinsam eine weitere tolle Saison bestreiten zu dürfen“, unterstreicht Geschäftsführer Steffen Herhold.

Die große Erfahrung auf der Chemnitzer Spieler- und Trainerbank könnte auch in Bremerhaven hilfreich sein, wartet doch kein Geringerer als der ProA-Spitzenreiter auf die Sachsen. Die Eisbären stiegen letzte Saison nach 13 Jahren Erstligazugehörigkeit ins Unterhaus ab, trumpfen dort aber seit Saisonbeginn groß auf. Unter Leitung des erfahrenen Trainers Michael Mai, der auch schon Hannover, Kirchheim und Karlsruhe in der 2. Bundesliga coachte, eilt Bremerhaven von einem Sieg zum nächsten. Deren acht haben sie nun schon auf der Habenseite, die beeindruckendsten gelangen wohl beim 77:75 in Heidelberg und vor allem am Donnerstag beim 100:80 in Jena. Überragender Spieler ist US-Pointguard Kasey Hill, der es durchschnittlich auf 17 Punkte, sieben Assists, vier Rebounds und drei Ballgewinne bringt. Auch seine Landsleute Rohndell Goodwin (13.1), Josh Braun (12.8) und William Vorhees (9.8) sind brandgefährlich, während Sid-Marlon Theis (10.9), Anthony Canty (8.6), Adrian Breitlauch (6.9), Oliver Clay (6.3) und Moses Pölking (2.4) einen starken deutschen Block bilden.

Neben ihrer Offensivstärke wissen die Eisbären aber auch mit Defensive zu überzeugen, erlauben den Gegnern im Schnitt nur knapp 74 Punkte, klauen neun Mal den Ball, blocken 2.5 Würfe pro Begegnung und stellen so in Summe die beste Verteidigung der Liga. Außerdem holen sie mit Abstand die meisten Rebounds aller Zweitligisten, 41.1 an der Zahl, während sich die NINERS beispielsweise nur 30.1 Abpraller pro Spiel krallen. Dafür hat Chemnitz im Vergleich beider Teams in Sachen Punkte, Wurfquoten sowie Assists die Nase vorn und kann nach dem souveränen Sieg gegen Heidelberg mit breiter Brust an die Nordseeküste fahren. Es ist das erste Pflichtspiel zwischen Bremerhaven und Chemnitz überhaupt und die Spannung im Vorfeld groß. „Wir freuen uns riesig auf diese besondere Herausforderung und möchten unser Bestes geben“, betont Pastore.

TERMIN:
Eisbären Bremerhaven vs. NINERS Chemnitz, Sonntag, 03.11.2019, 17:30 Uhr, Stadthalle Bremerhaven

Eisbären Bremerhaven

Eisbären Bremerhaven

95

:
NINERS Chemnitz

NINERS Chemnitz

103

Zum Spiel

Re-live Spieltag 9: Eisbären Bremerhaven vs. NINERS Chemnitz 2:02:32

Re-live Spieltag 9: Eisbären Bremerhaven vs. NINERS Chemnitz

Highlights Spieltag 9: Eisbären Bremerhaven vs. NINERS Chemnitz 1:51

Highlights Spieltag 9: Eisbären Bremerhaven vs. NINERS Chemnitz

NINERS360 Ausgabe 158 – Zurück zur 1 16:55

NINERS360 Ausgabe 158 – Zurück zur 1

Die NINERS App
Offizielle NINERS App

Jetzt bei Google Play

Jetzt im App Store