FAQ

FAQ

Wichtige Infos zum Dauerkartenverkauf

Mit dem Umzug in die Messe Chemnitz gibt es dieses Jahr einige Neuerungen, weshalb wir nachfolgend die wichtigsten Informationen rund um das Thema Dauerkarten zusammengefasst haben.

Wann geht es los?

Der Dauerkartenverkauf hat diese Woche begonnen, zunächst nur in der Geschäftsstelle. Mittlerweile sind Dauerkarten aber auch im Ticket-Onlineshop erhältlich. Sämtliche Spieltermine der regulären Saison 2019/20 sind unter www.chemnitz99.de/niners/spielplan einsehbar. Tagestickets für Einzelspiele werden nach Abschluss der Dauerkartenfrühbucherphase voraussichtlich ab Ende August verfügbar sein.

Welche Vorteile bietet eine Dauerkarte?

Dauerkarten bieten in der Frühbucherphase eine Ersparnis von zwei Spielen im Vergleich zum Einzelticketkauf. Außerdem werden keine Topspielzuschläge erhoben. Dauerkarteninhaber genießen in den Playoffs ein Vorkaufsrecht auf ihre angestammten Plätze. Außerdem haben Dauerkarteninhaber in der Folgesaison ebenfalls ein Vorkaufsrecht auf ihre angestammten Plätze. Dies gilt auch bei einem Aufstieg in die BBL. Dauerkarten sind bei gleichem Ermäßigungsanspruch frei übertragbar.

Was haben bisherige Dauerkarteninhaber zu beachten?

Für bisherige Dauerkarteninhaber sind ausreichend Plätze in den Mittelblöcken auf Spielfeldhöhe reserviert. Diese können bis zum 13. August 2019 ausschließlich in der NINERS-Geschäftsstelle erworben werden. Anschließend gehen etwaige ungenutzte Kontingente in den freien Verkauf.

Was sollten neue Dauerkarteninteressenten beachten? 

Sämtliche Plätze, die nicht für bisherige Dauerkarteninhaber reserviert sind, können ab sofort in der NINERS-Geschäftsstelle oder auch im Onlineshop erworben werden. Etwaige Rückläufer aus reservierten Kontingenten (siehe vorherige Antwort) gehen ab Mitte August in den freien Verkauf.

Welche Besonderheiten sind in den verschiedenen Blöcken zu beachten?

Grundsätzlich wird auf beiden Längsseiten die erste Sitzplatzreihe aufgrund eingeschränkter Sichtverhältnisse nicht verkauft. Ebenso stehen die ersten fünf Reihen der Hinterkorbtribünen F und R nicht zur Verfügung, da diese dauerhaft eingezogen bleiben, um jene Tribünen insgesamt näher am Spielfeld platzieren und so eine bessere Atmosphäre schaffen zu können. Die Tribüne G ist für Gästefans vorgesehen, weshalb dort bis eine Woche vor dem jeweiligen Heimspiel keine Plätze an Chemnitzer Fans verkauft werden dürfen. Die Tribüne M ist der NINERS-Fanblock, wobei ab Reihe 7 aufwärts freie Platzwahl herrscht. Außerdem wird im Fanblock überwiegend gestanden, was zu Sichtbehinderungen in den dahinterliegenden Reihen führen kann.

Wo sind die Rollstuhlfahrerplätze?

Es werden je nach Bedarf bei allen Heimspielen Rollstuhlfahrerpodeste vor den Tribünen F und R errichtet, auf denen auch Sitzplätze für etwaige Begleitpersonen bereitstehen. Aus technischen Gründen sind Rollstuhlfahrerplätze aktuell nur in der NINERS-Geschäftsstelle oder an der Abendkasse erhältlich.

Was kostet eine Karte?

Die detaillierten Ticketpreise sind auf der NINERS-Homepage unter www.chemnitz99.de/tickets einsehbar. Im Vergleich zur letzten Saison steigt der Preis für ein Tagesticket in jeder Kategorie um durchschnittlich einen Euro. Da es in der neuen Spielzeit außerdem ein Heimspiel mehr gibt, steigen die Dauerkartenpreise demzufolge in jeder Kategorie um durchschnittlich 30 Euro. Im Gegenzug sind erstmals in der Kategorie 1 auch ermäßigte Tickets für Kinder, Jugendliche, Familien oder Schwerbeschädigte erhältlich. 

Wie kann ich bezahlen?

Dauerkarten können in der NINERS-Geschäftsstelle gegen Barzahlung oder auf Rechnung erworben werden. Im Onlineshop ist die Bezahlung via Kreditkarte oder Sofortüberweisung möglich.

Welche Ermäßigungen gibt es? 

KIND: Gilt für Kinder von 7 bis 12 Jahren, Kinder unter 7 Jahren haben freien Eintritt ohne festen Sitzplatzanspruch.

ERMÄßIGT: Gilt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienst-Leistende und Chemnitz-Pass-Inhaber.
FAMILIENKARTE: Gilt für bis zu zwei Erwachsene und bis zu zwei Kinder bis 12 Jahre.
SBH MIT BEGLEITUNG: Gilt für Schwerbehinderte mit Merkzeichen B oder anspruchsgleichem Merkzeichen und deren Begleitperson.
SBH OHNE BEGLEITUNG: Gilt für Schwerbehinderte ab einem Behinderungsgrad von 50, unabhängig vom Merkzeichen.
ROLLSTUHLFAHRER MIT BEGLEITUNG: Gilt für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson.
ROLLSTUHLFAHRER OHNE BEGLEITUNG: Gilt für Rollstuhlfahrer ohne Begleitperson.
VIP: Beinhaltet den Zugang zum VIP-Bereich im Obergeschoss mit kostenlosem Catering.

Wann erhalte ich meine neue Dauerkarte?

Verbindlich gebuchte und bezahlte Dauerkarten gehen Anfang September in den Versand oder liegen zur Abholung in der NINERS-Geschäftsstelle bereit. Bei späteren Dauerkartenbestellung erfolgt die Zustellung innerhalb einer Woche.

Wann ist die NINERS-Geschäftsstelle geöffnet?

Die Geschäftsstelle ist immer Dienstag und Donnerstag von 10:00 bis 13:00 sowie 14:00 bis 18:00 für den Ticketverkauf geöffnet.

Die NINERS App
Offizielle NINERS App

Jetzt bei Google Play

Jetzt im App Store