25.06.2018 20:53 Alter: 23 days
Kategorie: Niners, Startseite

Spielplan 2018/19 steht - Saisonauftakt in der Messe Chemnitz gegen Heidelberg

Die neue Saison der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA rückt unaufhörlich näher und seit heute kennen die NINERS Chemnitz auch alle wichtigen Termine.


Gleich zum Auftakt empfangen Sachsens beste Korbjäger die MLP Academics Heidelberg und damit jenen Verein, der als einziger neben den NINERS in den letzten 16 Jahren durchgängig in Deutschlands zweithöchster Spielklasse vertreten war. Das nunmehr 33. und folglich traditionsreichste ProA-Duell findet am 22. September in der großen Messe Chemnitz statt. Die über 5.000 Zuschauer fassende Multifunktionsarena ist dann am 22. Dezember erneut Schauplatz einer ganz besonderen Partie, wenn die NINERS gegen den ambitionierten Aufsteiger ROSTOCK SEAWOLVES antreten. Alle anderen Partien, so auch das letzte Hauptrundenheimspiel gegen Hanau tragen die Chemnitzer in ihrem Wohnzimmer, der Richard-Hartmann-Halle, aus. Wer dabei stets die besten Plätze haben möchte, sollte sich bereits jetzt eine Dauerkarte sichern und kann bis Ende Juli auch noch vom Frühbucherrabatt profitieren.

Insgesamt dürfen sich die NINERS-Fans auf 15 spannende Heimspiele und natürlich ebenso viele Auswärtspartien freuen, unter anderem gegen die alten Playoffrivalen aus Trier, den BBL-Absteiger Tübingen, die Basketballer des weltbekannten FC Schalke 04 oder Liganeuling Artland Dragons, der für die früheren Oettinger Rockets aufrückte, nachdem diese jüngst auf einen Start verzichteten. Ihr Teilnahmerecht wurde bei der Ligatagung am vergangenen Wochenende mit Zustimmung der anderen ProA-Clubs auf die Dragons übertragen und so die Sollstärke von 16 Mannschaften erreicht. Bei eben jener Versammlung in München fand auch die Wahl des neuen Vorstandes der BARMER 2. Basketball Bundesliga statt und mit Konstantin Lwowsky wurde erstmals überhaupt ein NINERS-Funktionär in das höchste Gremium gewählt. Als „Vorstand Nachwuchs“ wird Lwowsky in den nächsten zwei Jahren federführend bei vereinsübergreifenden sowie ligaspezifischen Fragen hinsichtlich Jugendarbeit, Talententwicklung und Integration junger Basketballer im Profisportbereich sein.

Auch bei den NINERS gilt ein großes Augenmerk der Förderung eigener Nachwuchsakteure, die mit gestandenen Spielern eine schlagkräftige Einheit bilden sollen. Dahingehend befindet man sich mit mehreren potenziellen Neuzugängen in fortgeschrittenen Gesprächen und wird alsbald Vollzug vermelden. Ziel ist es, ein Team aufzustellen, das im heißen Rennen um die Playoffplätze ein ernstes Wörtchen mitreden und die vielen Chemnitzer Fans begeistern kann. Schon jetzt steuert man auf eine Rekordmarke von mehr als 1.000 Saisontickets zu. Dabei haben bisherige Dauerkarteninhaber noch bis 15. Juli die Möglichkeit, von ihrem Vorkaufsrecht für die kommende Saison Gebrauch zu machen. Anschließend gehen ungenutzte Plätze in den freien Absatz. Im August startet dann auch der Verkauf einzelner Tagestickets, insbesondere für das Auftaktspiel gegen Heidelberg in der großen Messe Chemnitz. Weitere Informationen hierzu folgen in Kürze.

Heimspieltermine 2018 | 2019:

22.09.2018, Samstag, 18:00 Uhr, Messe Chemnitz: NINERS Chemnitz vs. MLP Academics Heidelberg

06.10.2018, Samstag, 19:00 Uhr, Hartmann-Halle: NINERS Chemnitz vs. FC Schalke 04

20.10.2018, Samstag, 19:00 Uhr, Hartmann-Halle: NINERS Chemnitz vs. PS Karlsruhe Lions

03.11.2018, Samstag, 19:00 Uhr, Hartmann-Halle: NINERS Chemnitz vs. Tigers Tübingen

11.11.2018, Sonntag, 17:00 Uhr, Hartmann-Halle: NINERS Chemnitz vs. Hamburg Towers

24.11.2018, Samstag, 19:00 Uhr, Hartmann-Halle: NINERS Chemnitz vs. Baunach Young Pikes

14.12.2018, Freitag, 19:30 Uhr, Hartmann-Halle: NINERS Chemnitz vs. Artland Dragons

22.12.2018, Samstag, 19:00 Uhr, Messe Chemnitz: NINERS Chemnitz vs. ROSTOCK SEAWOLVES

11.01.2019, Freitag, 20:00 Uhr, Hartmann-Halle: NINERS Chemnitz vs. RÖMERSTROM Gladiators Trier

26.01.2019, Samstag, 19:00 Uhr, Hartmann-Halle: NINERS Chemnitz vs. VfL Kirchheim Knights

09.02.2019, Samstag, 19:00 Uhr, Hartmann-Halle: NINERS Chemnitz vs. Phoenix Hagen

01.03.2019, Freitag, 19:30 Uhr, Hartmann-Halle: NINERS Chemnitz vs. Nürnberg Falcons BC

03.03.2019, Sonntag, 17:00 Uhr, Hartmann-Halle: NINERS Chemnitz vs. TEAM EHINGEN URSPRING

16.03.2019, Samstag, 19:00 Uhr, Hartmann-Halle: NINERS Chemnitz vs. Uni Baskets Paderorn

30.03.2019, Samstag, 19:00 Uhr, Hartmann-Halle: NINERS Chemnitz vs. HEBEISEN WHITE WINGS Hanau